Startup-Idee: Hairpy Life

Die Welt feiert über Startups. Wie man von einer Idee aus eine Firma am Ende gründet, das interessiere ich mich. Mit der Geschäftsidee Hairpy Life habe ich mit an dem Startup Challenge vom Gründerzentrum Einstein1 teilgenommen.

Vision

In der Zukunft – was langsam die Normalität ist – arbeiten wir nicht nur in Büros, sondern auch von Zuhause, Co-Working Spaces oder auch irgendwo unterwegs.  

Flexibilität spielt die zentrale Rolle.

Ein Projekt-Osterei

Ein Teaser-Story habe ich gemacht, schaut mal wie HairpyLife das Wochenende von Christoph gerettet hat.